Strategien

3/5 bei 2 Bewertungen

Eine gute binäre Optionen Strategie ist die Basis für erfolgreiches Handeln mit diesen Optionen. Verschiedene binäre Optionen Hinweise aus den Strategien können dabei helfen, routiniert und erfolgreich zu handeln. Die Strategie erfüllt eine wichtige Aufgabe, denn Sie bietet einen Leitfaden zum Traden für Anfänger und Fortgeschrittene.

Die binäre Optionen Strategie für Einsteiger & Anfänger

Die Auswahl der passenden Strategie kann Sie auf der einen Seite davor bewahren, zu emotional zu handeln, was häufig Misserfolge nach sich zieht. Auf der anderen Seite hilft Ihnen die Strategie zu vermeiden, dass das Traden einer Wette oder einem Glücksspiel ähnelt. Es stehen Ihnen verschiedene Strategien zur Verfügung, aus denen Sie auswählen können, welche Strategie für Sie die passende ist.

Im Folgenden werden drei Strategien vorgestellt, die von Händlern erfolgreich als binäre Optionen Strategie für Anfänger genutzt werden:

  • Volatilitätsstrategie
  • Trendfolgestrategie
  • Absicherungsstrategie, auch Hedging genannt

Ein Tipp für Anfänger: Zu Beginn hat sich die Trendfolgestrategie als die ideale binäre Optionen Strategie für Anfänger herausgestellt. Diese Strategie hat gute Erfolgsquoten und sie ist leicht zu verstehen, was die idealen Voraussetzungen sind. Die Trendfolgestrategie kann mit den klassischen Call- und Put-Optionen verfolgt werden.

Die Trendfolgestrategie

Die Trendfolgestrategie ist die Strategie für binäre Optionen, die in der Praxis am häufigsten von Neulingen verwendet wird. Viele Neuankömmlinge am Markt orientieren sich zu Anfang automatisch am Verhalten der anderen Händler. Darauf baut auch die Trendfolgestrategie, als eine gute binäre Optionen Strategie für Anfänger auf, deren Leitsatz „The trend is your friend“ ist. Diese Strategie kommt zum Tragen, wenn der Kurs einer Aktie über einen Zeitraum angestiegen ist, weil viele Anleger den Kauf dieser Aktie für lukrativ hielten. Dann würden auch Sie sich in Bezug auf binäre Optionen für Anfänger für eine Call-Option mit dieser Aktie als Basiswert entschließen. Bei dieser Strategie wird angenommen, dass ein Trend, der sich erkennbar abzeichnet, wahrscheinlich weitergehen wird. Unwahrscheinlicher ist es demnach, dass der Trend anhält, gestoppt wird oder in die umgekehrte Richtung läuft. Nach dieser Strategie besteht die größte Herausforderung darin, einen Trend zu erkennen. Die Trendlinien sind ein wichtiges Handelsinstrument, an dem Sie diesen befestigen können. Sie zeichnen die Trendlinie, indem Sie die Tief- bzw. Hochpunkte miteinander verbinden, dadurch erkennen Sie auch Trendbrüche frühzeitig. Wenn sich eine längere Seitwärtsphase abzeichnet, kann diese zu einem frühen Einstieg genutzt werden, da sie ein Zeichen für eine Trendfortsetzung oder einer Trendumkehr sein kann. Bei der Deutung solcher Phasen ist es hilfreich, die Nachrichten zu verfolgen und mögliche Handelssignale daraus abzulesen. Auch Ausbrüche aus kurzen Seitwärtsphasen, welche kurze Pausen im übergeordneten Trend darstellen, können günstige Trading-Chancen bieten.

Die Trendfolgestrategie – die binäre Optionen Strategie für Anfänger im Überblick:

  • die Strategie baut darauf auf, einem bestimmten Trend zu folgen
  • die Trends erkennen Sie vor allem durch die Trendlinien
  • Die Trendfolgestrategie ist eine binäre Optionen Strategie, die vor allem für Neulinge und unerfahrene Trader geeignet ist
  • eine leicht erlernbare Strategie, welche vergleichsweise gute Erfolgsaussichten hat

Die Volatilitätsstrategie

Wenn sich am Marktgeschehen über längere Zeit kein passender Trend erkennen lässt und eher Schwankungen die Regel sind, dann kann die Volatilitätsstrategie angewendet werden. Bei dieser Strategie profitiert der Händler von größeren Bewegungen der Kurse und Preise. Wichtig dabei ist alleine, dass die Schwankung so groß wie möglich ist, das gilt sowohl für fallende Kurse als auch für steigende. Bei dieser Strategie müssen Sie nicht vornehmlich erkennen, ob ein Kurs bis zu einem von Ihnen festgelegten Zeitpunkt ansteigen oder abfallen wird. Es ist wichtiger für Sie zu wissen, ob es zu größeren Schwankungen im Kursverlauf kommen wird. Diese Strategie setzt voraus, dass Sie sich vorab eingehend über Ihre zu handelnden Basiswerte informiert haben. Sie könnten z. B. ein Währungspaar, wie EUR/USD handeln, wenn sich nach einschlägigen Nachrichten eine der beiden Währungen deutlich gegenüber der anderen bewegt hat. Die Bewertung der Nachricht, ob negativ oder positiv muss von Ihnen nicht vorgenommen werden. Es kann bei dieser binäre Optionen Strategie sowohl auf fallende Werte als auch auf steigende Werte spekuliert werden. Diese Strategie fordert, dass Sie sowohl eine Call- als auch eine Put-Option kaufen. Wobei beide Optionen den identischen Basiswert und die gleiche Laufzeit haben. Diese binäre Optionen Strategie funktioniert nur im Bereich der One-Touch Optionen, mit der Variation High-Yield. Wenn der Kurs einer der beiden Währungen aus dem obigen Beispiel nach einer negativen Nachricht deutlich sinkt, wäre die Call-Option mit einem Totalverlust verbunden. Mit der Put One-Touch Option hätten Sie jedoch eine Rendite erzielt, die bis zu 500 Prozent betragen kann. Der Verlust, den Sie dabei mit der Call-Option gemacht haben, wäre damit ausgeglichen.

Die Volatilitätsstrategie – die binäre Optionen Strategie im Überblick:

  • die Volatilitätsstrategie wird bei starken Kursschwankungen eingesetzt
  • die Richtung, in welche sich der Kurs bewegt, ist nicht von Belang
  • die Volatilitätsstrategie wird ausschließlich mit der High-Yield Variation bei den One-Touch Optionen verwendet
  • Diese Strategie kann von Anfängern mit Vorkenntnissen eingesetzt werden
  • Wichtig und von Bedeutung sind Kenntnisse über das Marktgeschehen

Die Absicherungsstrategie

Die Absicherungsstrategie wird nicht vornehmlich dafür eingesetzt, um Gewinne zu erzielen. Diese Strategie soll dabei helfen, andere Handelswerte abzusichern. Wenn Sie beispielsweise Ihre Depotaktien kurzzeitig absichern möchten, dann kaufen Sie zur Sicherung eine Put-Option. Fällt Ihre Aktie in der Folgezeit, dann fängt die Put-Option diesen Verlust vorübergehend auf. Der Gewinn der Put-Option kann gegen den Verlust der Aktie aus dem Depot gerechnet werden. Beim Abfallen des Aktienkurses erzielen Sie immerhin durch die Put-Option einen Gewinn. Diese binäre Optionen Strategie wird auch als Hedging bezeichnet.

Die Absicherungsstrategie – die binäre Optionen Strategie im Überblick:

  • diese Strategie ist für Anfänger mit Vorkenntnissen geeignet
  • die binäre Optionen Strategie können Sie einsetzen, wenn Sie vorhandene Handelswerte gegen Verlust absichern wollen
  • Die Absicherungsstrategie wird vornehmlich mit einer Put-Option gehandelt

Binäre Optionen für Anfänger: PDF Gratis Download

Nicht nur die Auswahl der richtigen binäre Optionen Strategie ist wichtig, sondern besonders für Neulinge ist das folgende „binäre Optionen für Anfänger PDF“ nützlich. Durch das Anfänger PDF informieren Sie sich vor dem Handeln mit binären Optionen eingehend über weitere Methoden des Handelns.